TROTEC Komfort Luftentfeuchter TTK 40 E (max.14 L/Tag), geeignet für Räume bis 63 m³ / 25 m²
TROTEC Komfort Luftentfeuchter TTK 40 E (max.14 L/Tag), geeignet für Räume bis 63 m³ / 25 m²
Käuferwertung: 4.5 4.5 von 5 Sternen bei 117 Bewertungen
Preis: EUR 109,95
Produkt-Highlights von Amazon im Überblick:
  • Entfeuchtungsleistung max. / 24 h: 14 Liter
  • Arbeitsbereich Temperatur: 5 °C bis 35 °C
  • Arbeitsbereich Feuchtigkeit: 30 bis 100 % r.F.
  • Leistungsaufnahme max.: 0,34 kW / Wasserbehälter: 3,5 Liter
  • Dieses Gerät wurde trägt das GS-Siegel für geprüfte Sicherheit!
Auf Amazon ansehen

Trotec TTK 40 E

Der TROTEC TTK 40 E ist ein weiterer Luftentfeuchter, der sich sehr gut für den häuslichen Gebrauch in kleinen bis mittelgroßen Zimmern eignet. Konzipiert wurde er für eine Raumgröße bis 25 m² bzw. 62,5 m³. Bis zu 14 Liter pro Tag Entfeuchtungsleistung und 100 m³ Luftleistung in der Stunde sind mit diesem Gerät, das mit einem zweistufigen Gebläse ausgestattet ist, möglich.

Bezüglich des Arbeitsbereiches gibt es keine großen Überraschungen. Zwischen 5 °C – 35 °C verrichtet er seine Arbeit. Die elektronische Abtauautomatik sorgt auch bei kälteren Umgebungstemperaturen für einen leistungsfähigen Betrieb, indem ein Gefrieren des kondensierten Wassers verhindert wird. Der Arbeitsbereich bezüglich der relativen Luftfeuchtigkeit wird mit 30 – 100 % r.F. angegeben.

Stärkere Leistung, auch im Automatikbetrieb

Passend zur stärkeren Leistung ist der TTK 40 E mit einem 3,5 Liter Wasserbehälter ausgestattet. Die automatische Abschaltung bei vollem Wasserbehälter verhindert ein Überlaufen. Alternativ kann das gesammelte Wasser direkt über den Ablaufschlauchanschluss abgeleitet werden, womit ein unbeaufsichtigter Dauerbetrieb möglich ist.

Das eingebaute elektronische Hygrostat sorgt für den automatischen Betrieb bis zur eingestellten Zielfeuchtigkeit im Raum. Das digitale Display ermöglicht dabei das genaue Einstellen der gewünschten Luftfeuchtigkeit. Sobald die Luftfeuchtigkeit wieder einen zu hohen Wert annimmt, nimmt der Luftentfeuchter den Betrieb ebenfalls wieder automatisch auf.

Ebenfalls an Bord ist ein Timer für den zeitgesteuerten Betrieb. Leider ist dabei nur ein automatisches Ausschalten nach 2 oder 4 Stunden möglich. Der Betrieb mit einer Zeitschaltuhr ist mit dem TTK 40 möglich. Nach der Stromtrennung geht das Gerät in den zuletzt eingestellten Modus über.

Viele Funktionen, einfache Bedienung

Insgesamt gestaltet sich die Bedienung des TTK 40 E trotz allem Umfang sehr einfach. Alles geschieht über die Bedienelemente an der Oberseite des Gerätes. Die Hygrostat-Steuerung, die Regelung des zweistufigen Ventilators und die Timer-Einstellung ist mit wenigen Knopfdrücken erledigt. Zu finden sind zusätzlich verschiedene Kontrollleuchten bezüglich Dauerbetrieb, Füllstand-Warnung bei vollem Wassertank und außerdem eine Filterreinigungsanzeige. Letztere zeigt an, wann es an der Zeit ist den wiederverwendbaren Luftfilter zu reinigen. Dieser ist, ganz nebenbei erwähnt, schnell auszubauen und kann ohne weiteres einfach ausgespült werden.

Die Geräuschentwicklung von 43 dB ist, besonders mit Blick auf die Leistung, sicherlich im annehmbaren Bereich. Etwas hoch erscheint dagegen die maximale Leistungsaufnahme von 340 W.

Der TROTEC TTK 40 E ist zwar nicht ganz so kompakt wie der kleine Bruder TROTEC TTK 25 E, findet mit seinen Maßen von 22,5 x 35,3 x 49,6 cm trotzdem sicherlich schnell einen Platz. Was das Design angeht, so muss sich dieser Luftentfeuchter bestimmt nicht verstecken. Tatsächlich wird hier ein äußerst ansehnliches Äußeres geboten. Ein bequemer Transport wird durch die Transportrollen an der Unterseite und die seitlichen Griffe garantiert. Das Stromkabel kann einfach an der praktischen Halterung am Rücken des Gerätes aufgerollt werden.

Fazit

TROTEC hat mit dem Modell TTK 40 E einen sehr effizienten Luftentfeuchter für kleine und mittlere Räume im Programm, der besonders durch seine gute Leistung, seine Funktionsvielfalt und seine einfache Bedienung hervorsticht.