Luftentfeuchter für große Räume

Für große bis sehr große Räume mit überhöhter Luftfeuchtigkeit ist ein entsprechend leistungsfähiges Gerät anzuraten. Ein Luftentfeuchter mit einer zu geringen Entfeuchtungsleistung wird das Problem nicht lösen können. Deshalb gibt es Modelle, die sogar speziell für Raumgrößen jenseits der zweistelligen Quadratmeterfläche ausgelegt sind. Damit eignen sie sich nicht nur als reine Luftentfeuchter in Wohnräumen, sondern auch als Bautrockner.

Anwendungsorte und -fälle für leistungsstarke Luftentfeuchter

  • Große und sehr große Wohnräume
  • Häuser, auch als Bautrockner
  • Keller und Lagerräume
  • Waschküchen
  • Trockenlegung nach einem Wasserschaden

Wichtig bei Luftentfeuchtern für große Räume

Entfeuchtungsleistung ist nicht Trockenhaltungsleistung

Zu beachten ist, dass sich die empfohlene Raumgröße der Modelle mitunter je nach Einsatzzweck unterscheidet. Für die Entfeuchtungsleistung nach einem Wasserschaden oder im Zuge der Bautrocknung ist ein kleinerer Wirkungsbereich anzusetzen als bei der gewöhnlichen Trockenhaltung.

Geringere Leistung bei niedrigen Temperaturen

Wie bei anderen Luftentfeuchtern gilt auch hier: je höher die Raumtemperatur, umso effizienter arbeiten die Geräte. Dieser Umstand sollte stets bedacht werden.

Unterstützte Raumgröße zusätzlich beachten

Die Angaben für die geeignete Raumgröße erfolgen oft in m² und m³. Bezüglich der Kubikmeter geht man an dieser Stelle von 2,50 m Deckenhöhe aus.

Luftentfeuchter für den großen Raum im Vergleich

 
TROTEC Komfort Luftentfeuchter TTK 100 S (max.30 L/Tag), geeignet für Räume bis 230 m³ / 90 m²
Comedes Demecto 30 Luftentfeuchter, Bautrockner - für Wohn- und Kellerräume - bis zu 33 Liter pro Tag (Raumgröße bis zu 100 m²)
Comedes LTR 600 Luftentfeuchter, Bautrockner - Speziell für Kellerräume - bis zu 31 Liter pro Tag (Raumgröße bis zu 200 m²)
Comedes Demecto 70 Luftentfeuchter, Bautrockner - für Wohn- und Kellerräume - bis zu 75 Liter pro Tag (Raumgröße bis zu 240 m²)
Rotec TTK 100 SComedes Demecto 30Comedes LTR 600Comedes Demecto 70
Entfeuchtungsleistung30 L / 24 h33 L / 24 h31 L / 24h75 L / 24h
Geeignete Raumgröße (Entfeuchtung)45 m² / 112,5 m³50 m² / 125 m³100 m² / 250 m³120 m² / 300 m³
Geeignete Raumgröße (Trockenhaltung)90 m² / 225 m³100 m² / 250 m³200 m² / 500 m³240 m² / 600 m³
Arbeitsbereich Temperatur5 °C - 32 °C5 °C - 32 °C5 °C - 32 °C5 °C - 35 °C
Arbeitsbereich Feuchtigkeit40 - 100 % r.F.20 - 80 % r.F.20 - 80 % r.F.20 - 80 % r.F.
Volumen Wasserbehälter4,3 L3,2 L7,0 L4,8 L
Automatische Abschaltung
Ablaufschlauch-
anschluss
Hygrostat
Leistungsaufnahme600 W390 W560 W930 W
Lautstärke46 dB51 dB46 dB51 dB
Maße (L x B x H) in cm27,5 x 39,0 x 61,236,0 x 51,8 x 24,634,2 x 64,5 x 32,040,5 x 63,2 x 26,8
Gewicht16,0 kg13,4 kg17,5 kg18,6 kg
Preis
EUR 249,95
EUR 232,00
EUR 359,00
EUR 449,00
Kundenbewertung
4.5 von 5 Sternen
4.5 von 5 Sternen
4.3 von 5 Sternen
4.7 von 5 Sternen
Auf Amazon ansehenZum AngebotZum AngebotZum AngebotZum Angebot

Welche Funktionen soll das Gerät mitbringen ?

Arbeitsbereiche

Wie auch bei kleineren Luftentfeuchtern muss auch bei den größeren Modellen der Arbeitsbereich beachtet werden. Trotz der viel höheren Leistung sind sie genauso wenig für sehr extreme Bedingungen wie Minusgrade ausgelegt.

Automatische Abschaltung

Die Luftfeuchte wird als kondensiertes Wasser in einem Tank des Entfeuchters gesammelt. Sobald dieser voll ist, sollte sich das Gerät natürlich selbstständig abschalten. Auf diese Weise wird ein Überlaufen und unangenehme Wasserschäden vermeiden. Diese Funktion ist in jedem modernen Luftentfeuchter fester Bestandteil.

Dauerbetrieb und Schlauchanschluss

Strebt man stattdessen einen unbeaufsichtigten Dauerbetrieb an, sollte auch ein kleiner Luftentfeuchter mit einem Anschluss für einen Ablaufschlauch ausgestattet sein. Auf diese Weise wird der integrierte Wassertank übergangen und das überschüssige Wasser kann direkt abgeleitet werden.

Hygrostat

Viele elektrische Luftentfeuchter sind heute mit einem Hygrostat ausgestattet. Dieser misst die vorherrschende Luftfeuchtigkeit im Raum und schaltet das Gerät auf Wunsch bei Erreichen einer vorgegebenen Zielfeuchtigkeit ab. Der Luftentfeuchter muss also nicht unnötig laufen und Strom verbrauchen. Erst wenn die Zielfeuchtigkeit wieder überschritten wird, nimmt das Gerät erneut seinen Dienst auf.

» Zurück zu den Luftentfeuchter-Empfehlungen